Rückenbeschwerden lindern

David Wirbelsäulenkonzept

Das DAVID Wirbelsäulenkonzept ist ein Programm zur Wiederherstellung, Optimierung und Harmonisierung des Funktionszustandes der Wirbelsäule. Mithilfe einer biomechanischen Funktionszustandsanalyse werden die funktionellen Defizite der Wirbelsäule sichtbar gemacht, exakt quantifiziert und nachvollziehbar dokumentiert.

Die DAVID Rückentherapie hilft den Funktionszustand der Wirbelsäule zu verbessern und Rückenbeschwerden zu lindern. Das Konzept ist medizinisch erprobt und stützt sich auf sechs Säulen, deren Einsatz methodisch systematisiert und zielgerichtet erfolgt:

      • Progressives, dynamisches Krafttraining
      • Funktionsgymnastik zur Mobilisierung der Wirbelsäule
      • Erlernen wirbelsäulengerechten Verhaltens sowie wirbelsäulenschonender Bewegungstechniken
      • Techniken zur mechanischen Entlastung der Wirbelsäule
      • Motivationsschulung

Eine Teilnahme an dem David Wirbelsäulenkonzept kann jedoch die Optimierung und Harmonisierung des Funktionszustandes der Wirbelsäule nicht garantieren.